Künstler & Meer Scharbeutz 2011 > Alle Künstler


Grant Goldie

Grant Goldie • Irland


Goldener Hut 2010

Jonglage in allen Variationen

Es gibt wohl keinen Platz, keinen Zirkus, keine Bar, die Grant Goldie noch nicht bespielt hat. Er jongliert sich durch Europa wie kaum ein anderer, und sein guter Ruf eilt ihm mittlerweile voraus. Zu recht, denn Grant Goldie, das ist nicht einfach nur eine Jonglage-Show, das ist interaktives Entertainment auf höchstem Niveau. Gerade noch begeisterter Zuschauer, schon ist man plötzlich Hauptfigur der Show. Das ist witzig, für Künstler und Publikum zugleich. Ein Jonglage-Spaß, den man so schnell sicher nicht vergessen wird.


Lili & Sara

Lilli & Sara • Deutschland / Schweden


Silberner Hut 2010

Luftartistik Lilli und Sara kombinieren synchrone fliessende Bewegungen sowohl als Partnerarbeit in der Luft. Drehend und schwingend zeigen sie eine wunderschöne Nummer an Luftring und Trapez. Lilli und Sara haben eine bezaubernde und flüssige Aerial Ring Nummer. Mit schnellem Drehen und Schwingen reissen sie das Publikum in ihren Bann und überraschen durch verschlungene Formen. 

Andy Snatch

Andy Snatch • England


Bronzener Hut 2010

Seit zwölf Jahren führt Andy Snatch ein aufregendes Leben auf dem Straßen Europas. In Amsterdam nass geregnet, in Sevilla von der Sonne verbrannt, im Matsch und auf grossen Bühnen hat Andy seinem Publikum stets bewiesen, dass Leidenschaft der Motor dafür ist, schön blöd auszusehen.

Dabei ist Andy Snatch sehr britisch, und er ist ein Künstler, der über das Leben, die Menschen, über Situationen und am meisten über sich selbst lachen kann!

Er jongliert mit heissen und scharfen Objekten, spielt unaufhörlich mit der Aufmerksamkeit seines Publikums, und bricht die Gesetze der Schwerkraft.


Klirr de Luxe

Klirr de Luxe • Deutschland


Tellerjonglage

Eine Herztropfennummer als Spannungs- garant mit Action, Charme und zerbrech- lichem Porzellan.
Ein Publikum ein Gedanke, welcher Teller fällt zuerst? Kurz vorm Zerbersten gefangen; den vibrierenden Zuschauern stockt der Atem.
Einzigartige Tellerjonglage in enthusiasti- scher Darbietung. Ein rasantes Rollenspiel mit mitreißender Musik, Akrobatik und Comedy zu synchron drehenden Tellern.
Varieté pur: die bewährte Tellerillusion neu verpackt.


Cirque No Problem

Cirque No Problem • Ungarn


The Human God”. Nach dem internationalen Erfolg von "CAPTAIN ZUCCHINI" kreiert Uri Weiss nun seine erste Solo-Show, in der er einen größenwahnsinnigen und bedauernswerten Akrobaten spielt. Trotz Mangel an Talent und Feingefühl, versucht er, als erster und einziger fliegender Mann in die Geschichte einzugehen. Entworfen als eine übertriebene Persönlichkeitskomödie, werden Jonglage, Comedy, Akrobatik und hochgefährliche Tricks geschickt kombiniert vorgetragen. In „THE HUMAN GOD" bringt Uri seine Clownfigur an seine Grenzen und darüber hinaus. Die Vielfalt an Gefahr und Dummheit zusammen mit poetischer Philosophie vereinigen sich zu einer gewagten und einzigartigen Show. 


Ben Bryant • Ausstralien


Ben Bryant

 

Benny B Leiterartistik - Einer der einzigartigsten Zirkusartisten Australiens - Benny B präsentiert gefährliche Leiterartistik, stilvolle Jonglage, verschrobene Stunts und improvisierte Clownerie. Nonverbale und verbale Komik versprechen für große und kleine Leute allerbeste Unterhaltung. Diese Show kommt mit einer 100%igen Lachgarantie! 




Djuggledy

DJuggledy: “El Diabolo" • Deutschland


Jonglage

“El Diabolo” ist eine als circle-show angelegte Diabolo Streetperformance.
40 Minuten voller positiver Energie, guter Musik, Witz und technischem Koennen
machen diese Show zu einem unvergesslichen Elebnis fuer Jung und Alt. DJuggledy
ueberzeugt mit seinem einzigartigen Stil und mit einem Stakkato origineller Tricks und
Ideen laesst er das Publikum mit weitoffenen Augen und Muendern, lachen, klatschen
und jubeln. ...a diabolo experience!


Rolando Rondinelli

Rolando Rondinelli • Spanien


"The Theatris" bietet eine Strassenshow, die offen für Improvisation, Interaktion und Beteiligung des Publikums ist. Die Einfachheit, der Einfallsreichtum und seine 65 kg Liebe zum Theater geben diesem Clown den Spirit über sich selbst zu lachen und über alles um ihn herum.

Die Straße verwandelt sich in seine Theaterbühne, und die täglichen Ereignisse drehen sich in die Handlungen seiner Show, in der alles passieren kann ...
Ein Akteur in drei Charaktere gespalten, webt eine Satire über die Liebe.
"The Theatris" ist ein Spektakel, das grad dort stattfindet, wo es keiner erwartet.

Ohne Worte oder Skript, aber mit viel Liebe. Für alle Liebhaber der einfachen Dinge im Leben. Für alle, die gerne mit einem Lachen fühlen und  gerne überrascht werden.

Goma

Goma • Argentinien


Absurd, unschuldig, ironisch.

Goma lässt auf der Straße seine Fantasie spielen. Humor und Improvisation sind die Sprache, durch die er mit seinem Publikum kommuniziert.

Gomas  Show ist ein Symbiose aus Jonglagegeschick und Stegreif-Humor, die zu provozieren beabsichtigt und das alltägliche Leben aufs Korn nimmt. Das Publikum findet sich innerhalb dieses Zusammenspiels mitunter mitten im Geschehen wieder.

Mit dieser Show war Goma schon auf vielen Festivals in ganz Europa zu Gast, wobei die Dynamik seiner Darbietung jede Show zu einem neuen Erlebnis macht.