Ostern Unplugged • Scharbeutz


Scharbeutz / Seebrückenvorplatz & Kurpark • 2.4.-6.4.2015

 

Weltmusik unplugged in Scharbeutz!

Auf dem Seebrückenvorplatz erwartet die Gäste von Scharbeutz wieder ein österliches Ambiente. Geniessen Sie Musik von Welt - unplugged und hochqualitativ bei einem guten Heissgetränk, leckerem Flammkuchen oder kühles Flens an fünf Tagen über Ostern. Ausserdem am Samstag Osterfeuer und am Sonntag grosses Ostereiersuchen am Strand.

Außer den Leckerbissen auf den Bühnen gibt es noch zahlreiche Leckerbissen aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche zu entdecken. Weiterhin locken Künstler, Designer und Kunsthandwerker mit allerlei Schönem und Außergewöhnlichem auf dem neuen Veranstaltungsplatz im Kurpark!

 

Gründonnerstag, 2.4.2015

Ab 16 - 20 Uhr  Ostermarkt

16-20 Uhr Friedrich JR  www.friedrichjr.de

 

Karfreitag, 3.4.2015

Markt geschlossen! Nur Gastronomie geöffnet. Keine Livemusik erlaubt.

 

Ostersamstag 4.4.2015

Ab 11 Uhr Markt

13-17 Uhr Duke & Dukies www.dukies.de

18-22 Uhr Projekt Caramba   www.band-luebeck.de

Ab 18 Uhr  Osterfeuer

 

Ostersonnstag, 5.4.2015

Ab 11 Uhr Markt

12 Uhr Ostereiersuchen am Strand

11-15 Uhr: Paris la nuit    www.parisbeinacht.com

16-20 Uhr: NAT KING THOMAS und die BOOGALOO BANDITS   www.natkingthomas.de/boogaloobandits

 

 

Ostermontag, 6.4.2015

Ab 11 Uhr Markt

13-17 Uhr: Heinrich von Handzahm www.handzahm.de

 

Friedrich Jr.


Friedrich Jr.

Die Band “Friedrich Jr.” wartet mit Akkordeon, Kontrabass und einer Stimme auf, deren Patina ihres Gleichen sucht! Die Musik bewegt sich im Genre Chanson und Neo-Folk - voller Gefühl, mit bunten deutschen Texten.
Dank leichtem Gepäck trifft man sie auch schon mal an einer Hafenpromenade, Ladenstraße, oder in einer Kneipe zu einem spontanen Konzert an…es passt einfachund unterstreicht den Charme in ihrer Musik!

Friedrich Jr. ist eine flensburger Band, sie spielen zu dritt auf klassischen akustischen Instrumenten. Sie treten stets in festlicher Kleidung auf -  bei Stadtfesten, in Kneipen, Clubs und Strassen jeder Stadt.

Friedrich Jr. , ausgesprochen “junior” (‘dʒuːnɪə), wurde im Frühjahr 2011 von Jan Hamann (Gesang / Gitarre) und Hans-Christian Nissen (Gitarre) gegründet. Sie waren zunächst als Duo unterwegs, im Herbst des gleichen Jahres folgten erste Auftritte mit Christoph Blumbach am Kontrabass

Besetzung

Jan Hamann (Gesang / Gitarre)

Bartosz Ruff (Akkordeon / Ukulele / Gitarre)
Finn Strothmann (Kontrabass)


 

www.friedrichjr.de


Duke & Dukies


dukies

Die Band Duke & Dukies aus Hamburg spielt europäisch geprägten Swing in der Tradition Django Reinhardts. Im Programm befinden sich Perlen des Hot Club du France, aber ebenso Spuren östlicher Folklore und der eine oder andere Bolero. Trotz nostalgischer Anklänge sind Duke & Dukies kein musikalisches Museum, sondern fünf Musiker mit zeitlosem Verve.


Projekt Caramba


Projekt Caramba

Die 4 Jungs sind weit mehr als eine talentierte Kneipen-Spaß-und-Mitsing-Band, sie können mit ihrem bunten Stilmix aus Rock, Pop, Soul und sogar a-caplla-Rap jeden gewöhnlichen Abend in ein Festival der guten Laune verwandeln. Außer zahllosen brillant ausgewählt und (meist) neuinterpretierten Coverhits sind ihre eigenen Songs der wahre Eisbrecher. Ihre erste Single „Mein kleines Lübeck“ ist eine musikalische Liebeserklärung an diese Stadt. Und in dem Refrain von „Angeltriebe“ liegt so viel Weisheit: „Angeln ist wie Sex, nur nicht so hektisch“...

www.band-luebeck.de


PARIS LA NUIT


PARIS LA NUIT

Ein deutsch-französisches Quartet -Gesang, Akkordeon, Gitarre, Percussions-verspricht einen Abend voller südlichem Flair. Stark beeinflusst von Gypsy-Rhytmen, Flamenco und der World Music spielt das Quartet eigene Kompositionen , sowie Interpretationen von Piaf bis Aznavour. Vier ausdrucksvolle Musiker für ein mitreissendes, intensives Musikerlebnis.

www.parisbeinacht.com


NAT KING THOMAS mit den BOOGALOO BANDITS


NAT KING THOMAS mit den BOOGALOO BANDITS

Krautrockjazz aus Hamburg

Klare Worte, erdige Grooves, kryptische Akkordfolgen und eine Prise Voodoo-Zauber - Nat King Thomas singt mit der Selbstironie eines alten Bluesbarden, seine unverwechselbaren Gitarrenmelodien funkeln vor der brodelnden Band. Erzählt werden Geschichten von Schnellrestaurants ("Inder & Dönermann"), von Leuten mit dicken Geländewagen ("Wenn du mich küsst") und natürlich von der Liebe. Dabei übernimmt die Gitarre dort, wo Worte enden. Eine spannende Mischung aus Jazzakkorden, Bluesmelodik, R&B Grooves, afrokubanischen Rhythmen und deutschen Texten.
Mit Jürgen Kok (Bass & Gesang), Ralf Letyelegguá Steinhauer (Congas) und Thomas Planthaber (Schlagzeug & Gesang).

 

www.natkingthomas.de/boogaloobandits

HEINRICH VON HANDZAHM


heinrich von handzahm

"Mit einmal war es da" - mit diesem Song beginnen Heinrich von Handzahm und die Hofschranzen ihren Liedergang des Abendlandes. Denn mit einmal waren auch sie da. Und erzählen nicht nur leidenschaftliche Musikgeschichten in adeliger Zigeunerpop-Montur, insbesondere der schöne Heinrich hat und ist seine eigene, einzigartige Geschichte. Wer sonst kann schon Walther von der Vogelweide und Andy Warhol im selben Atemzug als Ahnen nennen? Alles nur erlogen? Alles nur Betrug? Alles nur eine "Verschwörung der Idioten"? Jedenfalls wird man diese Musik "Niemals wieder los" und bekommt an Bord des "Geisterschiffs" eine ganz besondere, adelige Weisheit zu hören: "Gefühle gehen so schnell vorbei". Diese Musik geht jedenfalls gar nicht schnell vorbei - die Lieder werden ihre Nachwirkung haben, soviel ist jetzt schon spürbar. Und handzahm ist das Murmeltier.

www.handzahm.de