PflasterArt - Strassenkünstlerfestival Bad Oldesloe


19.-21. Mai 2017

 

Artisten, Gaukler, Jongleure, Liedermacher und Walk Acts bespielen die Bad Oldesloer Innenstadt auf der 1. PFLASTERART BAD OLDESLOE. Internationale Strassenkünstler zeigen an verschiedenen Strassenecken und Plätzen ihr Können und begeistern mit artistischen und komödiantischen Fähigkeiten um Jung und Alt zu unterhalten.

 

Alle Shows finden unter freiem Himmel statt und der Eintritt ist frei. Die Gage sammelt der Künstler direkt in seinen Hut ein, je nachdem, wie dem Publikum die Show gefallen hat!


Über drei Tage wird die Innenstadt rund um den Marktplatz zur Bühne. Verschiedene Strassenkünstler, Varietéartisten & Musiker spielen an verschiedenen Plätzen. Außer den Leckerbissen auf den Bühnen gibt es noch zahlreiche Leckerbissen aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche in den Gourmetständen zu entdecken. Weiterhin locken Künstler, Designer und Kunsthandwerker mit allerlei Schönem und Außergewöhnlichem. Alle Künstler sind auf einem Festivalflyer vorgestellt, sowie ein Bühnen- und Spielplan der Strassenshows.

 

Öffnungszeiten:

Freitag, 19.5.2017 12-22 Uhr

Samstag, 20.5.2017 11-22 Uhr

Sonntag, 21.5.2017 11-18 Uhr

 

Spielzeiten der Strassenkünstler siehe Aushang vor Ort.

 

Straßenkünstler leben vom Hutgeld! Internationale Spitzenkünstler kommen nur nach Deutschland, wenn Sie auch hier von Ihrer Kunst leben können!


 

Spielplan:

 

Freitag, 19.5.2017

 

Schauplatz 1 • Marktplatz

15.00 / 17.00 / 19.00 / 21.00 Uhr Days of Northern Lights

16.00 / 18.00 / 20.00 Uhr  Grant Goldie • Irland

 

Schauplatz 2

15.30, 17.30, 19.30 Uhr Flash González • Chile

 

Schauplatz 3 

14.30, 15.30, 16.30, 17.30 Uhr Gabi Liedtke

 

Schauplatz 4 <cite></cite>

15.30, 18, 20.30 Uhr Andy Snatch • England

 

Schauplatz 5

15, 17, 20 Uhr  El Kote • Chile

 

Schauplatz 6

14.30, 16.30, 19.00 Uhr <cite>Circo Eguap • Argentinien</cite>

 

Schauplatz 7

14, 15.30, 17, 18.30 Uhr Valentines & the true Belivers

 

Schauplatz 8

16, 18, 20.30 Uhr  Mi Santa Company • Argentinien

Samtag, 20.5.2017

 

Schauplatz 1 • Marktplatz

15.00 / 17.00 / 19.00 / 21.00 Uhr  Valentines & the true Belivers

16.00 / 18.00 / 20.00 Uhr Andy Snatch • England

 

Schauplatz 2

15.30, 17.30, 19.30 Uhr <cite>Circo Eguap • Argentinien</cite>

 

Schauplatz 3 

14.30, 16.00, 17.30, 19 Uhr Luisa Kummerfeld

 

Schauplatz 4 <cite></cite>

15.30, 18, 20.30 Uhr Mi Santa Company • Argentinien

 

Schauplatz 5

15, 17, 20 Uhr Flash González • Chile

 

Schauplatz 6

14.30, 16.30, 19.00 Uhr Grant Goldie • Irland<cite> </cite>

 

Schauplatz 7

14, 15.30, 17, 18.30 Uhr Dreamwood

 

Schauplatz 8

16, 18, 20.30 Uhr El Kote • Chile

 

 

 

 

Sonntag, 21.5.2017

 

Schauplatz 1 • Marktplatz

12.00 / 14.00 / 16.00 / 18.00 Uhr  Greenleaves

13.00 / 15.00 / 17.00 Uhr  El Kote • Chile

 

Schauplatz 2

12.30, 14.30, 16.30 Uhr Grant Goldie • Irland<cite> </cite><cite></cite>

 

Schauplatz 3 

12.30, 14.00, 15.30, 17 Uhr Valentines & the true Belivers

 

Schauplatz 4 <cite></cite>

13, 15, 17 Uhr <cite>Circo Eguap • Argentinien</cite>

 

Schauplatz 5

12.30, 14.30, 16.30 Uhr Mi Santa Company • Argentinien

 

Schauplatz 6

12, 14, 16 Uhr Andy Snatch • England

 

Schauplatz 7

12, 13.30, 15, 16.30 Uhr Exzenter

 

Schauplatz 8

13, 15, 17 Uhr Flash González • Chile


Flash González • Chile


Ein bisschen tollpatschig und dabei extrem charismatisch - das sind die hervorstechendsten Merkmale von Flash González. Mit einem fein gesponnenen Netz aus sagenhaft theatralischen Momenten, virtuoser Comedy, geheimnisvoller Zauberei, ausdrucksstarken Tanzeinlagen und überraschenden Improvisationen wickelt der Chilene seine Zuschauer im Nu um den Finger.

Und da behält er sie auch, denn Flash González kreiert magische Augenblicke, in denen wirklich alles passieren kann. Seine temporeiche Show bietet innerhalb kürzester Zeit größtmögliche Abwechslung. Kaum hat er eine Situation erfolgreich gemeistert, muss sich González - unterstützt vom Publikum - schon der nächsten Herausforderung stellen. Mitfiebern leicht gemacht!

Dabei entdeckte Solo-Künstler Julio Opazo Urbina alias "Flash González" seine Leidenschaft für Comedy, Jonglage und Zauberei erst allmählich. Ursprünglich war er Kunstturner und Tänzer. Danach tingelte er mehrere Jahre mit compagñero Erik Díaz als Clown-Duo "Los Chatos" erfolgreich durch die ganze Welt.

But here is the one and only Flash González!!!

www.flashgonzalez.com


 

Mi Santa Company • Argentinien


New Show ... Mi Santa Company, presents...
"Contigo me Voy"

 

Two human beings, sharing their universes.

The intersection of two lives, trying to make one,

the simple, the uncomfortable, the repetitive, the unachievable things.

Blocked wishes intending to arise and confronting the expected.

Accompanying themselves in loneliness.

Different but together.

 

www.misantacompany.com


El Kote • Chile


Todo sobre ruedas

 

11 Jahre im Repertoire, „Alles auf Rädern“ ist ein Walking- und Statische-Act, die folgende Leitungen zusammen bringt: Jonglage, Akrobatik, Balance, Improvisation und Theater … alles vom Clown “El Kote” durchgeführt, wer eine ganze Welt aus einem leeren Raum erschafft.

Eine spektakuläre Energie- Explosion. El Kote verwandelt jede Stimmung in Aufmerksamkeit und Gelächter, so dass kein Platz für die täglichen Probleme übrig bleibt. Unzählbare schwierige und unglaubliche Tricks, durchgeführt mit einer eleganten Witzigkeit! Seine Fahrrad-Bühne schafft die perfekte Szene für diese Freudeausbruch.

 

www.elkote.cl

Circo Eguap • Argentinien


<cite>Circo Eguap • Argentinien</cite>

 

 

Die Vielfalt des Einrades

Eine Show mit Humor und Geschicklichkeit.

Akrobatik in schwindelerregender Höhe und

skurrile Situationen laden den Zuschauer

zum Lachen und zum Mitmachen ein. Minimi

ist schelmisch und mutig zugleich. Ihre Darbietung

überzeugt dank einer einzigartigen

Geschicklichkeit und Hingabe. Roquecycle

ist stark und furchtlos. Die traditionelle Kunst

des Einradfahrens wird durch Humor, Ironie,

riskante Darbietungen sowie ein Quäntchen

Verrücktheit in das moderne Zeitalter katapultiert. Beide Künstler nutzen die

nötigen Zutaten für eine gelungene Vorstellung: das Staunen, die Bewunderung,

die Angst, das Lachen und die Fantasie. Eine authentische und einzigartige

Darbietung für Groß und Klein.

 

www.circoeguap.com.ar


Andy Snatch • England


Seit siebzehn Jahren führt Andy Snatch ein aufregendes Leben auf den Straßen Europas. In Amsterdam nass geregnet, in Sevilla von der Sonne verbrannt, im Matsch und auf großen Bühnen hat Andy seinem Publikum stets bewiesen, dass Leidenschaft der Motor dafür ist, schön blöd auszusehen. Dabei ist Andy Snatch sehr britisch, und er ist ein Künstler, der über das Leben, die Menschen, über Situationen und am meisten über sich selbst lachen kann! Er jongliert mit heißen und scharfen Objekten, spielt unaufhörlich mit der Aufmerksamkeit seines Publikums, und bricht die Gesetze der Schwerkraft.

www.andysnatch.com


Grant Goldie • Irland


Es gibt wohl keinen Platz, keinen Zirkus, keine Bar, die Grant Goldie noch nicht

bespielt hat. Er jongliert sich durch Europa wie kaum ein anderer, und sein

guter Ruf eilt ihm mittlerweile voraus. Zu recht, denn Grant Goldie, das ist nicht

einfach nur eine Jonglage-Show, das ist interaktives Entertainment auf

höchstem Niveau. Gerade noch begeisterter Zuschauer, schon ist man

plötzlich Hauptfigur der Show. Das ist witzig, für Künstler und Publikum zugleich.

Ein Jonglage-Spaß, den man so schnell sicher nicht vergessen wird.

 

www.grantgoldie.com

Valentine & The Two Believers


Sängerin Valentina, Gitarrist Malte und Bassist Daniel trafen sich vor acht Jahren auf der Hamburger Reeperbahn. Wenig später gründeten sie die inzwischen sechs­köpfige Band Valentine & The True Believers, spielen aber immer noch gern zu dritt.

Als Trio sind sie Valentine & The Two Believers und knabbern an jeder musika­lischen Ecke, die sich ihnen bietet – hier mal Chanson, da mal Blues, dort mal Polka oder Rock’n‘Roll. Am Ende eines langen Abends geht oft noch der Schlager­gaul mit ihnen durch – und sie stehen dazu. Mit leisen Geschichten und lauten Krachern verzaubern sie ihr Publikum auf Deutsch, Englisch, Französisch und in der Mundart Plattdeutsch.

2016 waren Valentine & The Two Believers auf einer dreiwöchigen Tour quer durch Kalifornien unterwegs. Und im Rahmen von „Hamburg on Tour“ spielten sie in Göte­borg eine Reihe von begeisternden Konzerten. Immer wieder packt die Band auch die Lust an der Straßenmusik: Auf Augenhöhe mit dem Publikum präsentieren sie ihre Lieder auf Marktplätzen, in Einkaufsstraßen und manchmal auch am Strand!

Für 2017 haben Valentina, Malte und Daniel viel vor: Es wird (endlich!) ein Live-Album geben und im Herbst geht das Trio auf Clubtour quer durch die Republik.

 

fb.com/valentinethetruebelievers
www.superreligion.org