Künstler & Meer Scharbeutz


Promenade Scharbeutz
10. Scharbeutzer Strassenkünstlerfestival   

2.-5. August 2012

 

Die Promenade in Scharbeutz zwischen  Seebrückenvorplatz   und Fischerstieg verwandelt sich diesen Sommer wieder in eine große Bühne. Täglich zwischen 14 und 23 Uhr spielen Jongleure, Artisten, Seiltänzer, Trapezisten, Akrobaten, Feuerartisten, Clowns, Zauberer, Gaukler, Pantomimen und Tänzer durchgehend auf vier Schauplätzen um den Goldenen Hut. Alle Künstler spielen nicht nur um den "Goldenen Hut", sie spielen auch auf Hut. Daß heisst, ihr Verdienst ist das Geld des Publikums in ihrem Hut. Die Zuschauer entlohnen praktisch nach der Show den Künstler in der Höhe, wie Ihnen die Show gefallen hat! Dieses Jahr wird Scharbeutz wieder von internationalen Künstlern aus aller Welt besucht.


Außer den Leckerbissen auf den Bühnen gibt es noch zahlreiche Leckerbissen aus den Pfannen und Töpfen internationaler Küche in der Gourmetmeile zu entdecken. Weiterhin locken Künstler, Designer und Kunsthandwerker mit allerlei Schönem und Außergewöhnlichem.

 

Der Goldene Hut
Auf dem Festival wird der Publikumspreis "Der Goldene Hut" vergeben. Alle Gäste des Festivals stimmen mit dem umseitigen Stimmzettel für Ihren Lieblingskünstler. Der Künstler oder die Künstlergruppe mit den meisten Stimmen gewinnen den "Goldenen Hut".

 

Kinder-Artisten-Schule
Täglich von 14 bis 21 Uhr können Kinder ab 5 Jahren unsere Artistenschule besuchen. In verschiedenen Workshops werden unterschiedliche Künste der Artistik, der Jonglage und Zirkustechniken unterrichtet. So stehen Trapezartistik ebenso auf dem Unterrichtsplan wie Jonglieren mit Bällen oder Tüchern und Akrobatik. Und wer sich traut, kann Abends in einer Kindergala um 20 Uhr zeigen, was am Nachmittag gelernt wurde. Geleitet werden die Workshops von ca. 30-45 Minuten Dauer von drei Zirkuslehrern und von den beteiligten Künstlern des Festivals. Anfangszeiten und Workshopinhalte sind an der Artistenschule ausgehängt.

 

Gewinnspiel
Unter allen Stimmzetteln, auf denen das Gewinnrätsel richtig gelöst wurde, werden drei tolle Preise auf der Abschlussgala am Sonntag 22 Uhr verlost. 

 

Grant Goldie

Grant Goldie • Irland


Goldener Hut 2011

Jonglage in allen Variationen

Es gibt wohl keinen Platz, keinen Zirkus, keine Bar, die Grant Goldie noch nicht bespielt hat. Er jongliert sich durch Europa wie kaum ein anderer, und sein guter Ruf eilt ihm mittlerweile voraus. Zu recht, denn Grant Goldie, das ist nicht einfach nur eine Jonglage-Show, das ist interaktives Entertainment auf höchstem Niveau. Gerade noch begeisterter Zuschauer, schon ist man plötzlich Hauptfigur der Show. Das ist witzig, für Künstler und Publikum zugleich. Ein Jonglage-Spaß, den man so schnell sicher nicht vergessen wird.


Klirr de Luxe

Klirr de Luxe • Deutschland


Tellerjonglage
Silbener Hut 2011


Eine Herztropfennummer als Spannungs- garant mit Action, Charme und zerbrech- lichem Porzellan.
Ein Publikum ein Gedanke, welcher Teller fällt zuerst? Kurz vorm Zerbersten gefangen; den vibrierenden Zuschauern stockt der Atem.
Einzigartige Tellerjonglage in enthusiasti- scher Darbietung. Ein rasantes Rollenspiel mit mitreißender Musik, Akrobatik und Comedy zu synchron drehenden Tellern.
Varieté pur: die bewährte Tellerillusion neu verpackt.


High Society • Luftartistik Deutschland


high society

High Society zeichnen sich durch ihre große Liebe zur schauspielerischen Inszenierung aus. Meike Silja Rupprecht und Annika Titze heißen die zwei Ausnahme-Künstlerinnen, deren Darbietung artistisch präzise und fachlich auf höchstem Niveau ist.

Diamentenfieber:
"Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen wird einer der wertvollsten Diamanten der Welt erstmalig wieder einem internationalen Publikum präsentiert..."
Zwei Frauen begeben sich auf atemberaubende Mission. Spektakuläre Trapezartistik, raffinierte Timings und ein Hauch von Glamour. Aber der Atem des Publikums ist nicht das einzige, was bei dieser Show geraubt wird. 

http://www.highsociety-artistik.de


Ale Risorio • Spanien


Ale Risorio

 

Clown-Comedy

Ale Risorio präsentiert seine Show mit zauberhaftem Humor und in einer universellen Sprache - die Sprache des Lächelns. Der manchmal etwas exzentrischen und absurden Clown Ale Risorio reist mit seiner Kiste voller eigens gemachter Spielzeuge um die ganze Welt und begeistert sein Publikum. Die Show besteht aus vielen Elementen wie Improvisation, Comedy und Interaktion mit dem Publikum. Dadurch entstehen erstaunlich komische Situationen. Ale Risorio präsentiert seine Show in der einzigen Sprache die auf der ganzen Welt verstanden wird: die Sprache des Lächelns. Weitere Infos unter: www.alerisorio.com 

 

Gavin Hay – The Leopardman • Australien


Leopardman

 

Katzenartig präsentiert sich Gavin Hay in „The Leopardman Show“ – es wird balanciert, geworfen und gefangen, immer mit dem obersten Ziel, beste Unterhaltung zu bieten. Integriert werden dabei nicht nur Hüte, Fahrräder und Fackeln, sondern auch das Publikum! 

 

Hiltoff (Spanien) – Fußball-Clownsshow auf Weltmeister-Niveau


Hiltoff

Obacht! Jetzt wird's absurd. Bei dem Spektakel des Spaniers Hiltoff wird nicht nur im Fussballtrikot zu Musik aus dem Dschungelbuch das Tanzbein geschwungen, sondern es kann auch soweit kommen, dass Hiltoff als Protagonist seiner bunten Welt nur noch mit  Unterhose bekleidet auf der Pflasterbühne steht. All das geschieht mit bestechendem Humor und vollem Fokus auf das ihn liebende Publikum... Hiltoff zieht alle zuschauenden Augenpaare mit gutem Recht auf sich, aber werfen Sie zwischendurch auch mal einen kleinen Blick auf ihre Mitmenschen. Die offen stehenden Münder des jungen Pärchens in der zweiten Reihe, die strahlenden Augen des Mannes in der grünen Trainingsjacke, das vorsichtige Schmunzeln der Rentnerin vorne rechts und das schallende Gelächter des blonden Mädchens mit dem Klapproller - all das lohnt sich, ebenso wie des Spaniers fulminante Show. Aber Vorsicht beim großen Finale!


Mr Spin

Mr Spin • Australien


Mr. Spins Aufführungen sind nichts weniger als “phänomenal“. Mr. Spin, seine wirkliche Name ist Nigel Martin, ist ein wahrer Charmeur und ein ausgezeichneter Jongleur. Seine Shows gehören zu den beliebtesten im internationalen Gauklercircuit. Er ist bekannt für seine humorvollen, energiegeladenen Shows, welche ein breites Publikum von Jung bis Alt ansprechen und in seinen Bann ziehen. Er wurde schon mehrmals ausgezeichnet für seine Darbietungen.

Die aktuelle Mr. Spin Show ist eine hoch qualifizierte, Comic-, Strassenzirkusnummer. Mr. Spin ist eine liebenswerte, charismatische Persönlichkeit, die bei allen Zielgruppen sehr beliebt ist. Er zeigt eine erstaunliche drei-Ball Jonglage, Diabolotricks, chinesische Teufelsstabkunst, Balltricks und er jongliert mit acht Baseball-Mützen zur gleichen Zeit! Der Show ist durchzogen mit erstaunlicher Mimik, humorvollen Szenen und präsentiert mit einem unglaublichen Gefühl von Spass. “Ich führe nicht nur ein Strassenshow auf, sondern es ist mein Beruf, die Leute zum Staunen und zum Lachen zu bringen und das mache ich verdammt gerne “ sagt Nigel Martin selber.

 

Circovito • Spanien


Victor Sanchez

 

„Balancing Illusion“
Artisik auf dem Schlappseil
Victor Sanchez Reales kommt aus Madrid und zeigt temperamentvolle Akrobatik auf dem Schlappseil. Gekonnt bewegt er sich auf, um und über das frei bewegliche Seil und lässt das staunende Publikum schnell vergessen, wie wackelig diese Angelegenheit in Wahrheit ist.

www.circovito.com

 

Louise Clarke • England


Louise Clarke

Pandora Pink alias Louise Clark, ein Wirbelwind der seit über 15 Jahren auf den Pflastern dieser Welt ihresgleichen sucht. Mit viel Charme, Witz, Können und jeder Menge Power zieht sie ihr Publikum in ihren Bann.

Eine verrückte Show mit pinken Büchsen, Elvis und Rock´nRoll - lassen sie sich überraschen!