Sie sind hier:   Archiv > 2013 > nachmittags

nachmittags

Eintritt: wenn nicht anders ausgezeichnet Kinder 5,- € • Erwachsene 6,- €

 

Samstag 1.06.2013    Pappnase & Co präsentiert:       

13.30 Uhr  "Wir sind so frei" - Der Film               Eintritt: 2,50 €

 

hamburger-zeltfestival bajazzo

Wer entscheidet eigentlich, was ein Mensch kann – und welche Potentiale in ihm schlummern? Träume, Talente und Engagement haben kein Verfallsdatum - das wissen jedenfalls 15 Menschen, die auf der Nordseeinsel Sylt über sich selbst hinaus wachsen, obwohl - oder gerade weil - sie schon viel erlebt haben! Und so werden sie mit Anfang 60, Mitte 70 oder gar 80 Jahren aus lauter Lust und Leidenschaft zum Clown, Jongleur oder Trapezkünstler - in einem weltweit einzigartigen Zirkusprojekt.

Der Film „Wir sind so frei!" begleitet fünf Artisten während der Zeit ihrer gemeinsamen Proben, der anschließenden großen Aufführung und darüber hinaus. Dabei wird spürbar, welche Kraft, Flexibilität und Ausdauer die Akteure aufbringen - und aus welcher geistigen oder emotionalen Überzeugung heraus sie sich engagieren. Keiner kann ihnen sagen, was sich gehört und was nicht: sie sind so frei - und machen auch denen Mut, die halb so alt sind.
www.wirsindsofrei-derfilm.de 

 

Sonntag 2.06.2013    Circusschule Die Rotznasen                   ab 4 Jahre

16.00 Uhr    Hirschrücken an Preiselbeeren

  

hamburger zeltfestival bajazzo

Zirkus, Wald und wilde Tiere

Horch! Der Eichelhäher ruft! Denn im Wald geht’s hoch her: Waldsportler erproben den neuen Trimmpfad, verwirrte Eichhörnchen verstecken ihre Nüsse, Jugendliche gruseln sich am Lagerfeuer und in der Waldschänke gib es heute eine besondere Spezialität. In kurzen Episoden erzählen die Rotznasen von einradfahrenden Holzfällern, Kugel laufenden Mistkäfern und clownesken Platzhirschen, und vielem mehr.... ein artistisches Walderlebnis voller Komik und Poesie.
www.circus-rotznasen.de 

 

 

 

 

Freitag 7.06.2013    RADAU! & Pelemele               von 4 bis 10 Jahre

17.00 Uhr

Doppelkonzert mit RADAU! (Hamburg) und Pelemele (Köln) ca. 90 min.

Gleich zwei Highlights der Kindermusikszene stehen bei diesem ganz besonderen Konzertereignis auf der bajazzo Bühne. Das heißt, stehen wird wohl kaum einer, denn beide Bands sind für ihre lebendigen Mitmach-Shows bekannt. Langweilig wird es also auf keinen Fall.

hamburger zeltfestival bajazzoPelemele-Konzerte sind Rockshows, bei der sich das Publikum genauso viel bewegt wie die Jungs auf der Bühne. Es wird gewackelt und gezappelt, gesungen und viel gelacht. Kein Konzert von Pelemele, bei dem nicht irgendwann sogar die hintersten Reihen im Rhythmus mitspringen, mittanzen und mitklatschen. Ihre jüngste CD heißt ‚Rockcircus' – wenn das nicht zum bajazzo-Zelt passt!
www.pelemele.de

 

hamburger zeltfestival bajazzoRADAU! hat sich mit ihrem Motto „Garantiert blockflötenfrei" in die Herzen vieler Fans gespielt. Sie sind in allen möglichen Musikformaten vom KI.KA bis zum Kinderradio vertreten. Ihr Tourplan reicht vom Freiburger Kindermusikfestival Klong bis zum Meerkabarett auf Sylt, von der Hamburger Staatsoper bis zum Bürgerfest des Bundespräsidenten. Ob das Publikum auf Safari oder baden geht, brennt oder gelöscht wird, mit Bällen auf die Bühne zielt oder einfach nur singt, hüpft oder tanzt – mit reichlich Action fürs Publikum geht es um alles, was Kinder erleben und was Kinder sich wün¬schen. Und das mit Musik, die auch den Erwachsenen gefällt. Versprochen.
www.radau-online.de

 

 

Samstag 8.06.2013    Circusschule TriBühne                           ab 4 Jahre

16.00 Uhr    Der verbotene Wald


hamburger-zeltfestival bajazzo

Die Prinzessin, Tochter des Königs Barlo, soll den Prinzen von Schnösel heiraten, doch sie ist verschwunden im verbotenen Wald, wo es nur so wimmelt von verzauberten, gefährlichen Gestalten. Ein Märchenerzähler macht sich auf, um sie zu retten und die Belohnung von 10.000 Goldtalern zu bekommen. Doch was passiert, wenn die Prinzessin stattdessen den Märchenerzähler rettet und den Prinzen von Schnösel gar nicht heiraten will? Eine Geschichte zum Wundern, über den eigenen Willen und die Möglichkeiten, sein Schicksal und den Lauf der Dinge selber in die Hand zu nehmen.
www.tribuehne.net 

 

Sonntag 9.06.2013    Circusschule TriBühne                           ab 4 Jahre

16.00 Uhr    Seelenstein     Premiere


hamburger-zeltfestival bajazzo

Engelchen und Teufelchen sind wie Feuer und Wasser. Ständig streiten sie sich. Eines Tages schafft es das Teufelchen das Engelchen zu einer scheinbar harmlosen Wette zu verführen, die nach und nach völlig eskaliert. Obwohl sie sie sich beide versprochen hatten keine Magie einzusetzen, setzt allzu bald ein magischer Wettkampf ein, in dessen Verlauf sie einen unkontrollierbaren magischen Gegenstand erschaffen. Ausgerechnet dieser Seelenstein wird von der „Ollen Kuh Bertha" gefressen, die daraufhin immer schlauer und schlauer wird. Bald kennt sie nur noch ein Ziel: Alle Kühe an die Macht! Kann sie jemand aufhalten?
www.tribuehne.net 


Mittwoch 19.06.2013   Theater Ogalalachimoi - Junges Theater Kreuzberg

Der Turm. Vorsicht, Baustelle!

16.00 Uhr                                               Eintritt: auf Hut nach dem Stück


von Christine Dissmann

hamburger-zeltfestival bajazzo

Stellen wir uns vor, es ist das Jahr 2117. Vielleicht ein paar Jahre früher oder später, das spielt für unsere Geschichte keine Rolle. Jedenfalls handelt sie in der Zukunft. In der fernen Stadt Babylon haben die Menschen beschlossen, einen Turm zu bauen, der höher ist als je ein Haus zuvor, mit einer Spitze, die bis in den Himmel reicht. Die gesamte Stadt soll übereinander gestapelt werden und Babylon soll in aller Welt berühmt werden. Alles geht gut, der Turm wächst in den Himmel empor. Eines Tages jedoch kommt es zu Missverständnissen unter den Babyloniern und die Probleme auf der Baustelle häufen sich. In wildem Streit reißen die Babylonier ihren Turm wieder ein. Doch am Ende findet sich eine überraschende Lösung.
Der bekannte alttestamentarische Stoff, von einem jungen Ensemble (8-12 Jahre) neu und mit zahlreichen Bezügen zur heutigen Wirklichkeit erzählt.
www.ogalalachimoi.de 

eine Kooperationsveranstaltung mit dem Hamburger FRINGE im Rahmen des Festivalbündnisses KALTSTART HAMBURG
www.fringe-hamburg.de 

 

 


Donnerstag 20.06.2013    Freie Bühne Wendland präsentiert:

Agnes das Heldenschaf - Lesung im Cafezelt

16.00 Uhr                                                                               Eintritt: 5 €


hamburger-zeltfestival bajazzo

Die Geschichte von einem Deichschaf, das mutig sein will und sich mit dem Huhn, namens Huhn in die Welt aufmacht.
Ein Hörerlebnis mit Kerstin Wittstamm nach einer Geschichte von Heidi Knetsch und Stefan Richwien 60 min.











 

Freitag 21.06.2013   Theater Ogalalachimoi - Junges Theater Kreuzberg

Der Turm. Vorsicht, Baustelle!

16.00 Uhr                                               Eintritt: auf Hut nach dem Stück

 

siehe Mittwoch 19.06.2013

hamburger-zeltfestival bajazzo
hamburger-zeltfestival bajazzohamburger-zeltfestival bajazzo

Powered by CMSimple | Login