Sie sind hier:   Archiv > 2016 > Abends

Abends


Sonntag 29.05.2016    hidden shakespeare

20.00 Uhr                                                                 Eintritt: 17,–/erm. 12,–

 hidden shakespeare, das ist Improvisationstheater vom Feinsten.

 

bajazzo zeltfestival schanzenpark schanzenzelt

 Seit mehr als 20 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler spontan ganze Dramen, Gedichte oder Songs. Mit Live-Musik, einzigartig und nicht wiederholbar.

Und zwar nicht nur in Hamburger Theatern, sprich: Alma Hoppes Lustspielhaus und dem Schmidt Theater, nein, sie folgen auch Einladungen ins Schloss Bellevue zum Bundespräsidenten oder in die NDR-Talkshow. 

Außerdem wagen sie immer wieder Neues und das wird belohnt. Im Februar 2012 zählten sie zu den glücklichen Gewinnern des Max-Ophüls Filmpreises für ihren improvisierten Kinofilm " Heiligabend mit Hase " und wurden auch auf dem ‚Improvised Film Festival Sydney‘ ausgezeichnet. Ihr neuester improvisierter Kinofilm ‚Ein Endspiel‘ wurde im vergangenen Jahr auf verschiedenen Festivals ebenfalls begeistert aufgenommen. 

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend! 


hidden shakespeare das sind Mignon Remé, Kirsten Sprick, Thorsten Neelmeyer, Frank Thomé und Rolf Claussen.

“Mit Spontanität, Schlagfertigkeit und trockenem Humor gelang es dem Sextett eine Stunde das Gelächter am Kochen zu halten.” 
taz, Hamburg

www.hiddenshakespeare.de

  


 

Freitag 17.06.2016    Circusschule TriBühne

19:30 Uhr             wieder sprechen                           Eintritt: 10,–/erm. 6,–

 

Die Sehnsucht nach Liebe kann uns so manches Mal aus dem Gleichgewicht bringen. Auf lustige und ernste Weise, mit Akrobatik, Jonglage, Tanz und vielem mehr wird die Suche nach der großen Liebe erzählt, wobei die inneren Konflikte in den Vordergrund gerückt werden.

Die Jugendgruppe beschäftigt sich in ihrem neuen Circusstück mit den Facetten unserer menschlichen Persönlichkeit, die sich gerne mal untereinander widersprechen können.

Und wie findet sich in einem solchen Wirrwarr der oder die “Richtige“?

www.tribuehne.net 



Donnerstag 23.06.2016    REEPLAYERS & friends  

20:00 Uhr          Improtheater                                  Eintritt: 12,-/erm. 8,- 

 

schanzenzelt bajazzo zeltfestival

Sie wollen sich von einer dreiköpfigen Expertin die Welt erklären lassen? Sich mit Hilfe einiger Menschen auf der Bühne an Ihre erste große Liebe erinnern? Dabei zuschauen, wie aus einem Krimi Infotainment und aus diesem ein Horrorfilm wird, der dann in ein Roadmovie und schließlich in ein Musical mündet? Wobei jedes Mal eine Stricknadel eine zentrale Rolle spielt?

REEPLAYERS&friends heißt die Truppe, die all dies möglich macht. Kurz vor Vorstellungsbeginn wird nicht eine der 15 Theatermacherinnen und Theatermacher aus Hamburg wissen, was sie an diesem Abend spielen werden: Nichts ist geplant, kein Text und keine Szene geprobt, alles wird improvisiert. Das Publikum bestimmt Orte und Personen, die Spielerinnen und Spieler entwickeln daraus aus dem Stegreif höchst vergnügliche Geschichten und ganz und gar einmalige Charaktere. Natürlich ohne Kostüme und ohne Requisiten (und auch die Stricknadel ist nur Imagination). 

 

 

Freitag 24.06.2016    Feen in Absinth  

20:00 Uhr          Wahre Größe!                                  Eintritt: 15,-/erm. 10,- 

Die neue temporeiche Comedy Show der Feen in Absinth!


schanzenzelt bajazzo zeltfestival

Sie sind zurück! Alle Vier! Und sie haben Meisterschaft erlangt!

Für die Feen in Absinth bietet das Älterwerden keine Schrecken - denn es bedeutet nichts weiter, als die endlich gereiften Talente zur Vollendung ausleben zu können!

Ritas und Renées Firma „Wahre Größe! – Lebensberatung mit dem Quäntchen Magie“ läuft auf Hochtouren. Die Kunden können gar nicht genug bekommen von der Weisheit der Feen. Rosi hat als Schamanin in Rumänien nicht nur eine riesige Gefolgschaft, auch der Bau ihres Utopia-Dorfes ist fast vollbracht. Raffaela hat sich schon lange in Hollywood einen Namen gemacht. Es läuft also alles perfekt!!!

Wäre da nicht die kleine Anklage wegen hinterzogener Steuern, die plötzlich bei der Feenfirma eintrudelt!

Wie kam eine unermesslich hohe Summe Geldes auf das Firmenkonto, ohne dass es bemerkt wurde?

Weiß Rita mehr, als sie zugibt? Was für schattige Geschäfte treibt Renée nachts im Büro? Und ist Rosis und Raffaelas plötzliches Auftauchen in der Krise wirklich so selbstlos, wie sie behaupten?

Die Zuschauer erwartet Feencharme und Kleinkunst vom Feinsten, mit schmissigen Songs und Tanzeinlagen.

 

Mit Tatjana Großkopf, Stephanie Peters, Sabine von Rosenberg und Nicole Wellbrock

www.feen.luhrs.de



Samstag 25.06.2016    Festa Junina / Forroxodó  

20:00 Uhr                                                                              Eintritt: 10,- € 


 bajazzo Zeltfestval schanzenzelt

Forró!..ist im Nordosten Brasiliens die Bezeichnung für einen populären Tanzabend, bei dem "Forró" gespielt wird: unwiderstehliche Rhythmen und Lieder, die alle Paare zum Klang von Zabumba, Triangel und Akkordeon bis spät in die Nacht zum Tanzen bringen. 
Xodó!..ist die Leidenschaft für diesen Stil und das Repertoire, einen musikalischen Schatz in welchem Einflüsse aus Europa und brasilianischer Percussion fusionieren.
Forroxodó, vier Musiker um Sängerin Ivoneide Targino, lädt bei ihren Konzerte zu poetischen Xotes, energischen Forrós und mitreißenden Cocos ein! Vem dançar forró!

FESTA JUNINA

Das Johannisfest oder „Festa Junina“ zur Jahresmitte ist im Nordostens Brasiliens inzwischen ähnlich populär wie der Karneval. Traditionell werden an diesen Festtagen drei Heilige gefeiert, was dort Anlass genug ist, um nächtelang Forró zu tanzen.Das können wir auch!

Forroxodó wird im Laufe des Konzerts zu einem großen Gruppentanz einladen, die "Quadrilha". Auch Nicht-Geübte werden schnell ihren Spaß haben, da ein Vortänzer die Schritte ansagen wird.

Ein Stück Cultura Nordestina mitten in Hamburg - mit brasilianischen Köstlichkeiten, Tänzen und natürlich mit der Musik von Forroxodó!
 

Powered by CMSimple | Login