Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsplanung 2021

Wir sind in den Planungen und würden auch gerne dies und das an Veranstaltungen 2021 durchführen, aber es ist noch völlig unklar, welche Events in welchem Umfang möglich sein werden.

Hier als Zwischenstand die derzeitigen Planungen:

 

Ostern Scharbeutz

Keine Veranstaltung

Himmelfahrt Travemünde • 13.-16.5.2021

Vorraussichtlich keine Veranstaltung

Pfingsten Scharbeutz • 21.-24.5.2021

Vorraussichtlich keine Veranstaltung

Strassenkünstlerfestival Grömitz • 15.-18.7.2021

Das Festival soll im Park von Grömitz stattfinden. Ob und wieviel Gastronomie oder Kunsthandwerk zugelassen werden, wissen wir bisher nicht.

Strassenkünstlerfestival Scharbeutz • 22.-25.7.2021 • Kulturgut Haselburg

Nachdem das Festival „Künstler & Meer“ 2020 pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, wollen wir in 2021 eine Corona Variante planen, die nicht wieder ausfallen muss. Ziemlich klar ist, dass das gewohnte Festival in Scharbeutz an der Promenade und im Kurpark aus Platzgründen nicht stattfinden werden kann. Wir gehen sehr davon aus, dass die Abstandsregeln dies nicht zulassen werden. Deswegen kooperieren wir dieses Jahr mit dem Kulturgut Hasselburg in der Nähe von Neustadt. Hier erwartet uns ein wunderschönes, großes Gelände, auf dem wir lt. Vorgesprächen mit den Behörden voraussichtlich eine angemessene, aber begrenzte Gästezahl begrüßen dürfen.

Euch erwartet eine gewohnte Auswahl an Spitzenartisten und internationalen Straßenkünstler aus aller Welt. Auf vier Plätzen werden acht verschiedene Acts ihre Shows präsentieren. Das genaue Programm entwickelt sich gerade, es gibt aber schon eine Zusage von KLIRR DE LUXE !!

Zwischen 15 uns 22 Uhr planen wir unter entsprechenden Auflagen an Abstand und Hygiene ein wunderzauberhaftes Wiedersehen mit Alten und Neuen Spitzenkünstler in dem liebevoll restaurierten Kulturgut Hasselburg. Ein ausladenenes Gelände garantiert uns maximalen Platz für einen unterhaltsamen Aufenthalt. Auch ein besonderes Angebot an Foodtrucks, dem Gutscafe, die gläserne Bar und viele Sitzgelegenheiten versprechen einen rundum versorgten Besuch.

Wenn die Auflagen es im Sommer erlauben, wird auch die Kinder-Artisten-Schule mit Kathy & Tine dabei sein! 

Die einzige Möglichkeit das Festival 2021 durchzuführen, ist die Verlegung auf ein anderes Gelände, und die Finanzierung über den Verkauf von Eintrittskarten. Absperrungen, Gästeregistrierung, Ordner, Geländemiete, Gema sind neue Kosten, die wir sonst nicht hatten, und Refinanzierungen wie z.B. durch den Markt und Gastronomie fallen gering aus. Ebenso sollen die Künstler einen großen Teil des Eintritts für Ihre Teilnahme erhalten. Damit die Eintrittskarten nicht teurer werden, wird es auch einen Ausgangshut für die Künstler geben, um deren Arbeit honorieren zu können. Dieser Hut wird dann auf alle teilnehmenden Künstler verteilt.

Sobald wir Neuigkeiten für euch haben, melden wir uns bei euch mit einem Newsletter. Bis dahin bleibt alle gesund und passt auf euch auf!

 

Weitere Termine stehen bei uns noch nicht an. Wir hoffen, im Herbst kommt noch etwas dazu. Aber wie gesagt, zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich kaum etwas verbindliches sagen.